Warmes Mittagessen für die Längerbleiber

Dank der Initiative der Elternvertreter in Zusammenarbeit mit dem Förderverein gibt es im Kindergarten seit dem 2. April 2013 auch warmes Mittagessen für die Längerbleiber.

Das Essen wird jeden Tag frisch und warm von der Küche des Herzberger Krankenhauses geliefert.

Der Förderverein kümmert sich um die Abrechnung, um Verwaltungskosten zu sparen und somit die Kosten für die Eltern möglichst gering zu halten.

Das könnte dich auch interessieren...