Die Großen „spielen“ im Sand…

…und die Kinder machen mit

Nach 5 Jahren war es soweit: der Sand im Kindergarten Wulften musste komplett ausgetauscht werden. Auf den Aufruf des Fördervereins war die Resonanz bescheiden. Doch die Überraschung war groß, als am Freitag, dem 05.05.2017 zahlreiche Helfer bereit standen, um den Sand mit Schaufeln, Schubkarren und vor allem jeder Menge Muskelkraft zu entsorgen.

Die Anstrengung ist keinem anzusehen…

Mit großartiger Beteiligung und dank der freiwilligen Unterstützung zahlreicher Kinder war die Arbeit an einem Nachmittag erledigt. Insgesamt gut 12 qm wurden geschaufelt und abtransportiert. Noch nie konnte man sich so sicher sein, am folgenden Tag in den Genuss von Muskelkater zu kommen!

Obwohl generell in fröhlicher und entspannter Stimmung geschuftet wurde, waren doch alle Arbeiter nicht unzufrieden, nur mit der Entsorgung des Sandes beauftragt zu sein. Denn für die Auftragung des neuen sauberen Sandes war die Gemeinde zuständig. Spätestens am Dienstag konnten die Kinder die „neuen“ alten Spielecken einweihen.

Und wieder wurde eine große Aktion erfolgreich über die Bühne gebracht! Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich wieder einmal ganz herzlich bei den vielen Helfern für die wahnsinnige Leistung! Nun kann das nächste Projekt kommen…

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.